Geht Sterben wieder vorbei? | Lesung und Vortrag mit Mechthild Schroeter-Rupieper

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Grafik

23.04.2024 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr | Alle Termine

Kolpinghaus Kolpingstraße 7, 2170 Poysdorf | zur Karte

Ein toter Opa löst keine Furcht bei Kindern aus. Allerdings können fehlende Informationen, Sorgen und Ängste der Erwachsenen im Umgang mit dem Tod Kinder beunruhigen. Wir müssen uns selbst als Eltern, Angehörige, Pädagog*innen, Lehrer*innen etc. mit hilfreichem Wissen stärken, damit wir Kindern in Krisenzeiten Mut- und keine Angstmacher sind. 

In diesem Vortrag erhalten sie Informationen zum Verlustverständnis von Kindern und Jugendlichen, erfahren Praxisbeispiele und kreative Möglichkeiten für Familie, Kindergarten und Schule in Trauersituationen.

Bücher der Autorin sind an dem Abend mit Signierung zu erwerben.

Referentin: 
Mechthild Schroeter-Rupieper, Autorin, Familientrauerbegleiterin

Teilnahmebeitrag: freie Spende für die Hospizarbeit im Weinviertel

Veranstaltungsort:
Kolpinghaus, Kolpingstraße 7, 2170 Poysdorf

Begrenzte Teilnehmer/innenzahl!
Anmeldung in der Bildungsakademie Weinviertel bis 17. April unter 02574 30203 aus organisatorischen Gründen erbeten!

Mit Unterstützung des kath. Bildungswerkes der Pfarre Poysdorf, der gesunden Gemeinde Poysdorf und der Bibliothek Poysdorf. 

mehr anzeigen

Alle Termine

April

Dienstag,23.04.2024
19:30Uhr - 21:00Uhr

Termine als iCal-Datei downloaden

Lageplan vergrößern